Ausbildung

– zur Tierarzthelferin in der Kleintierklinik Dr. Merkle/ Dr. Hener in Regensburg (1991-1994)
– zur staatl. gepr. Humanphysiotherapeutin an der privaten Berufsfachschule für Physiotherapie Landshut (1997-2000)
– zur Hippotherapeutin am Kuratorium für Therapeutisches Reiten DKThR (2004)
– zur zertifizierten Osteocanin Hundeosteotherapeutin (2013-2014) im Ausbildungs-und Therapiezentrum Wosslick, Linkenheim

Werdegang

– Physiotherapeutin am Kreiskrankenhaus Mallersdorf mit den Schwerpunkten Chirurgie, Orthopädie, Neurologie (2001-2004)
– Physiotherapeutin an der Frühförderstelle Landshut (Kinderhilfe)
– Physiotherapeutin am Pater-Rupert-Mayer-Zentrum Regensburg
– seit 2005 Physiotherapeutin an der Papst-Benedikt-Schule in Straubing (privates Förderzentrum für körperliche und motorische Entwicklung)
– seit 2005 selbständige Hippotherapeutin
– 2008 Gründung des Vereins zur Förderung der Hippotherapie Wagensonn e. V.
– 2014 Osteocanin Hundeosteotherapeutin in eigener Praxis

Fortbildungen

– Physiotherapie auf neurophysiologischer Grundlage nach Bobath
– Physiotherapeutische Behahandlung von Kindern und Jugendlichen mit neuromuskulären Erkrankungen
– Cranio Sacrale Therapie
– Therapie nach Prof. Adriano Ferrari (Neurologe, Reggio Emilia)  ICP
– Gross Motor Function Measure
– Interdisziplinäres Behandlungskonzept der CP (Prof. Ferrari)
– Orthesenunterstützte Mobilität bei Kinder mit ICP (Prof. Ferrari)
– Bobath in der Hippotherapie
– Begleithundeausbildung
– Hunde in der Therapie
– Klassifiziererin für Para Equestrian

Zur Zeit leben mit uns auf dem Hof:

2 Hunde “Paula und Fanny” (Labrador-Mix), Therapiehunde
1 Katze “Freddy“
1 Haflinger, 1 Andalusier (Therapiepferde) 1 Großpferd (bereits in “Rente”) 2 Ponys
Enten und Hühner
Verschiedene Reptilien